Da ist was dran: Ich hatte bereits als Kind einen

Da ist was dran: Ich hatte bereits als Kind einen erlebt. Nannte sich damals . Das war so ähnlich. Wenn auch keine Schulschließungen – meine Freizeitgestaltung war dennoch sehr stark eingeschränkt (heute würde man sagen: “Es hat mich traumatisiert”)

Was gibt‘s Neues fragt Twitter gerade. Nun ja, nichts

Was gibt‘s Neues fragt Twitter gerade. Nun ja, nichts wirklich weltbewegendes. Wir haben unser Treppenhaus umgestaltet in eine kleine Galerie. Nachbarn aus dem Dorf können jetzt abwechselnd ihre schönsten Fotos präsentieren. Den Anfang machen meine Fotos aus Trier (Lockdown)Lockdown

…ist ein schlechter Ratgeber. Und macht heimlich

…ist ein schlechter Ratgeber. Und macht heimlich und leise krank. Nicht nur physisch, sondern vor allem psychisch. Das sind die Maßnahmen dagegen: Frage Dich selbst, woher Deine Angst kommt? Frage einfach Dein Unterbewusstsein im Selbstgespräch, wo die Ursache liegt!Maßnahmen