Das Bundesinnenministerium geht gegen eine Gruppierung

Das Bundesinnenministerium geht gegen eine Gruppierung vor, die sich als „Kampfgruppe Adolf Hitler“ versteht. Beamte durchsuchen nach SPIEGEL-Informationen in sechs Bundesländern Wohnungen