Die Deutsche Forschungsgemeinschaft wirbt zum 100-jährigen

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft wirbt zum 100-jährigen Bestehen für das Wissen – leider auch mit Dieter Nuhr. Ein Kommentar von