Ist dem Geschäftsführer der “EasyCredit® Bundesliga”

Ist dem Geschäftsführer der “EasyCredit® Bundesliga” eigentlich klar, dass es auch ein poltisches Statement ist, den Namen der eigenen Bundesliga an einen Bankkonzern zu verhökern? Frage für ein*e Freund*in..