Maximaler Alarmismus zur Wahl des Ministerpräsidenten

Maximaler Alarmismus zur Wahl des Ministerpräsidenten in Thüringen liefert : “Die bundesweit bisher einmalige Instabilität Thüringens würde in noch mehr Instabilität andernorts münden. Die Polarisierung würde wachsen. Es träte Chaos ein.”