Tina Hassel ist leider eine Zumutung. Völlig unsouveräne

Tina Hassel ist leider eine Zumutung. Völlig unsouveräne Gesprächsführung trifft auf eine Themensetzung, die an Naivität und Borniertheit nicht zu übertreffen ist.